Echtdampf-Hallentreffen Karlsruhe 2012


Eine weltweite Rarität 

(gemäss Messe Ankündigung)

shayhighslide.jpg (80405 bytes)


Marcel Brunner aus der Schweiz war von klein auf begeistert von Waldbahnen und es war ein Traum von ihm, einmal eine solche Bahn zu besitzen. Besonders angetan hat es ihm die 4 Truck Shay, die von Cass Scenic Railroad in West Virginia gebaut wurde. Nur zwei Exemplare wurden jemals gebaut, die „13“ wurde bereits 1939 außer Dienst gestellt, die „12“ 1942 aufs Abstellgleis geschoben und in den 50iger Jahren verschrottet. Im Maßstab 1:11 lebt diese Rarität nun weiter: Marcel Brunner hat das Modell der 4Truck Shay nach jahrelangem Suchen nach passenden Teilen gefunden.. Durch Zufall erfuhr er von einer Annonce, in der ein Sammler genau dieses edle Stück anbot – allerdings unter einer falschen Bezeichnung. 10 Jahre war das Modell in Besitz des Verkäufers, der sie in dieser Zeit nur zwei oder höchstens drei mal unter Dampf hatte. Gefeuert wurde Anfangs mit Gas, aber nach dem Umzug vom Vorbesitzer zu Marcel Brunner waren die Brenner nicht mehr auffindbar – und so wurde aus der Not eine Tugend gemacht und die Maschine fortan mit Kohle befeuert. Mittlerweile umfasst der Zug 23 Wagen in verschiedenen Variationen – auch selbst gebaute sind dabei.

Diese seltende Rarität war in Karlsruhe beim 16. Echtdampf-Hallentreffen zu bewundern .

 

 

 

 

 



Slideshow 56 Bilder

Letzte Aenderung