Dampfboot Valhalla

Schale:


Frolic Schale in GFK. Aufgebaut 1986 von David Young. Konstruktion Rundspant.
Länge ü.a 6.30, Breite ü.a. 1,74, Tiefgang 50 cm, Fahrt 8 kn., Gewicht 980 kg

 

Maschine:


Gebaut 1986 von David Young, GB. 2 Zylinder Zwillingsmaschine Kolben  64 mm,
Kolbenhub 63.5 mm, stehend, 7.5 PS, Stephenson Steuerung, Flachschieber, Kondensator

 

Kessel:

 

Gebaut 1986 von David Young, GB, Typ Wasserrohrkessel, 38 Liter, 8.5 bar. Holz- &
Kohlefeuerung, Rostfläche 0,15 m2, Heizrohre 70

 

Antrieb:

 

Schraube

 

Historie:

 

 

Das Boot wurde vom Erbauer in die Schweiz überführt. Der frühere Eigner, Peter Lais,
liess eine neue Ruderanlage und ein neues Verdeck einbauen. 1996 Wechsel der Eignerschaft.
Hierauf Verlegung von Thunersee auf den Brienzersee. 1998 neues Schanzkleid in Mahagoni
1999 Dach verlängert und erhöht. 

 

Eigner

IG Rudolf Bindschedler,  Kurt Will und Ruedi Wettach


Letzte Aenderung