BT 14

 

Das  bisher einzige Modell der SOB mit funktionierender  Druckluftbremse. (Druckluft aus Bedienwagen)

zusätzlicher Lüfter am Motor für schweren Personenverkehr (Schalter auf Dach)

Lichtschalter auf Dach

Hand Steuerung für Zweifachtraktion  System SOB

Anschluss für Vorstellok ohne eigene Batterie  (zb Köf uä)

Elektronische Motorsteuerung Typ CURTIS 
Programmierbare Impulssteuerung für Permanentmagnetmotoren in stabilem Gehäuse. (Programierung durch SOB)
Die Impulssteuerungen bieten eine stufenlose, leise und kosteneffektive Steuerung von Motordrehzahl und Moment. Eine 4-Quadranten-Endstufe mit einer Transistor-Vollbrücke sorgt für eine vollelektronische Motorreversierung und den vollen Bremsstrom ohne zusätzliche Schütze. 
Bedienpult für Zweifachsteuerung mit Batteriezustandsanzeige CURTIS 906T. Dieses Gerät schützt die Traktionsbatterie vor Tiefentladungen. 

Curtis Typ 1225 
Technische Daten Nennspannung 24 V 24 V 
Strombegrenzung 125 
1-Minuten-Strom 125
1-Stunden-Strom 70 A 70 A 
Spannungsabfall bei 20 A 0,25 V 0,22 V 
Unterspannungsschutz 16 V 16 V 

Verkaufspreis Fr 16000.-- (ohne Bedienwagen)


Anfragen an 0041 44 7101203

oder  Mail:

DMC-201613.jpg (7622491 bytes) P1060014.JPG (4724655 bytes) DMC-200939.jpg (1021510 bytes)
Doppeltraktion mit anderer SOB Lok

 

 


 

Letzte Aenderung